Russland: Putins Konkurrentin oder Spoiler? [Audio-Podcast]

Gerüchte lagen schon lange in der Luft, dennoch waren dann viele überrascht, als gestern Xenia Sobtschak ihre Kandidatur für das Präsidentenamt der Russischen Föderation erklärte.

Es ist nicht so, dass sie nicht über einen unzureichenden Bekanntheitsgrad verfügen würde – als ehemaliges It-Girl, TV-Moderatorin, Tochter von einem der wichtigsten Weggefährten Putins und dann, nach einem plötzlichen Wandel, Oppositionelle im Bund mit Nawalny und Nemzow. Ersterer ist nun, nach ihrer Kandidatur gar nicht mehr gut auf sie zu sprechen und in der Szene der liberalen Opposition liegt das Gerücht eines Putin-Spoilers in der Luft. Unsere Moskauer Politikexpertin Anastasia Petrowa stellt Putins wohl jüngste und interessanteste Gegenkandidatin – das wurde von der Präsidialverwaltung bereits bestätigt – unseren mitteleuropäischen Zuhörern vor, in der neuesten Folge unseres russland.NEWS Audio-Podcasts.

Alle bisherigen Folgen unseres Audio-Podcast:

Foto Sobtschak: A.Savin, Creative Commons 3.0 über Wikimedia Commons