Russisch vs. Deutsch: Urlaub im Ausland! [Video]

image_pdfimage_print

Bis 2014 war Deutschland ein wichtiges Urlaubsland für Russen – Russland für Deutsch aber eher ein seltenes Ziel.

Seitdem ist einiges passiert – allerdings nur zum negativen hin. Im Allgemeinen fuhren Russen von Jahr zu Jahr weniger ins Ausland und im Speziellen ganz besonders nach Deutschland. Über die Ursachen haben wir ja schon berichtet. 2017 rechnet man erstmals wieder mit mehr russischen Auslandsurlaubern. Wird Deutschland als Ziel davon profitieren? Wir wagen eine Prognose anhand von repräsentativen Stimmungsbildern vor Ort – und Positiv klingt sie aus der Sicht Deutschlands als Urlaubsland nicht. Aber in einem ihrer beliebtesten Urlaubsziele könnten die Deutschen ganz unerwartet auf eine Menge Russen treffen, wo sie das noch gar nicht gewohnt sind. Ariana berichtet im Rahmen ihrer Reihe „Russisch vs. Deutsch“ zwischen Russland und Deutschland mit Challenges, Tests und aktuellen Berichten zwischen den beiden Ländern – Freitags bei russland.TV