Hilfe! Bricht jetzt FRIEDEN aus? [Video]

image_pdfimage_print

Konfrontationsfreudige Transatlantiker bekamen zunächst einen Schock, als Trump Präsident wurde.

Denn es gibt ja nichts schlimmeres, als wenn man immer über den großen Teich schielt und es winkt an der Spitze gar keiner mehr zurück. Inzwischen fängt Trump an, seine Regierungsmannschaft zusammenzustellen und mit jedem neuen besetzten Posten werden die Transatlantiker wieder gelassener, aber die Hoffnung auf eine echte neue Entspannungszeit schwindet – zwei Russlandfeindliche „Falken“ sitzen schon auf Schlüsselstellen, der militärischere davon heißt „Mad Dog“, der dritte spricht gerade mit dem Mann mit den wirren Haaren.

Unsere Anna Nikonova nutzt das für einen ganz eigenen Kommentar nach ihrer Art. In Zukunft wird ihre Sendung russland.life heißen und richtig, unter www.russland.life richten wir dann für sie natürlich ebenfalls eine Homepage ein.

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.