Eisiges GRAUEN – Ewiges GLÜCK: Der Alchimistenturm [Video]

Kaum ein Bauwerk in Sankt Petersburg verbreitet eine solch extreme Mischung aus Faszination, Düsterkeit und doch Verheisungen wie der Greiffenturm auf der Wassilijewski-Insel in Sankt Petersburg.

Einstmals der Ort, wo ein Apotheker Quecksilber zu Gold machen wollte, wurde das fensterlose Bauwerk als Glücksbringer so berühmt, dass die Anwohner wegen des riesigen Rummels das Betreten seines Umfelds streng untersagten und den Turm abreißen wollten. Natürlich wurde das wie durch ein Wunder verhindert und so konnte sich unsere eigene Petersburgerin Anna Smirnowa an den Legenden-umwobenen Turm mit ihrem Kameramann heimlich heranpirschen und erzählt uns seine düsteren Geschichten von Alchimisten, Greifen und ewigem Glück.

 

Über den Autor

Anna Smirnowa
Ich lebe in Sankt Petersburg und bin für russland.TV in meiner Heimatstadt unterwegs – vor und hinter der Kamera, mit Themen mitten aus dem Petersburger Leben, mit aktuellen News von dort und allgemein aus Russland – oder auch einmal auf Reisen im Norden unseres Landes. Von meiner Ausbildung her bin ich studierte Germanistin, jetzt hauptberufliche Journalistin und bin glücklich meine Heimatstadt mit ihrer jungen Szene, ihrer Kultur und vielen Hintergründen den Deutschen näher bringen zu dürfen. Meine eigene Reihe bei russland.TV heißt Petersburg.life und zeigt Mittwochs meine Stadt aus der Sicht einer Einheimischen und weitere interessante Fakten aus russland. Daneben verwalte ich unseren Channel bei Instagram mit vielen schönen Fotos aus Russland sowie backstage von uns.