Baba Jaga – die Hexe [Video-Classic]

In Russland hat die "böse Hexe" einen Namen und einen Wohnsitz

Wenn in russischen Märchen eine Hexe mitspielt, so ist das sehr häufig eine ganz bestimmte, wenn nicht die prominenteste Hexe des osteuropäischen Märchenschatzes. Baba Jaga lebt in einer Hütte auf Vogelbeinen und ist auch vielen Mitteleuropäern aus den legendären sowjetischen Märchenfilmen ein Begriff. In Kukoboj in der Region Jaroslawl hat Baba Jaga ihren offiziellen Wohnsitz und kann von interessierten Kindern besucht werden.