USA droht mit neuen Russland-Sanktionen wegen Zusammenarbeit mit dem Iran

Die USA haben weitere „Reservequellen“ für neue Sanktionen gefunden. Diesmal drohen sie Sanktionen zu verhängen, weil Russland ein Erdölgeschäft mit dem Iran abgeschlossen hat. Diese Sanktionsdrohungen machte der stellvertretende Finanzminister der USA öffentlich.

Nach den Worten des amerikanischen Beamten könnte dieser Geschäftsabschluss zwischen Russland und dem Iran ein ausreichender Grund für die Verhängung von Sanktionen gegen die Firmen sein, die an diesem Geschäft beteiligt sind.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>