Russland, Syrien, Iran und Irak schaffen Informationszentrum

06ebdb1b7fb70f4fb893487dd853b732
image_pdfimage_print

Vor wenigen Tagen noch dementiert, heute offiziell – wenn auch mit sprachlichen Nuancen. Russland schafft kein militärischen Koordinierungszentrum, sondern ein Informationszentrum.

Russland, Syrien, Iran und Irak schaffen in Bagdad ein Informationszentrum für die Koordinierung des Kampfes gegen den Islamischen Staat. In diesem Informationszentrum werden Vertreter der Generalstäbe der genannten Staaten arbeiten.

Die Hauptfunktion des Informationszentrums besteht in der Sammlung, Auswertung, Verallgemeinerung und Analyse laufender Informationen über die Lage in der Nahost-Region im Zusammenhang mit dem Kampf gegen IS, deren Weitergabe entsprechend der thematischen Zuordnung und natürlich die operative Weiterleitung der Information an die Generalstäbe der beteiligten Länder.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>