Russland: Bräuche zum Siegestag [Video-Classics]

Zum 9. Mai, dem Gedenktag des Sieges im Zweiten Weltkrieg gibt es in Russland einiges an Brauchtum – neues und altes.

Während man im Westen vor allem die Militärparade am Roten Platz kennt, ist in der breiten russischen Bevölkerung der noch recht junge Brauch des „ewigen Regiments“ wesentlich bedeutender. Julia Dudnik hat davon im letzten Jahr aus Moskau berichtet:

Auch ein „Erklärvideo“ gibt es bei uns, wie es zu diesem Event, den es mittlerweile in zahlreichen russischen Städte gibt, gekommen ist

Anna Gamburg hat 2015 ebenfalls einige Dinge zum Siegestag erklärt: