Rubel: Apokalypse abgesagt? [Video]

bildschirmfoto-2016-12-09-um-19-16-24
image_pdfimage_print

Sowohl Ende 2014 als auch Ende 2015 stand es für große Teile der deutschen Presse fest: Der Rubel wird untergehen und mit ihm die russische Wirtschaft. Der Untergang steht bevor.

Hier war wohl der Wunsch Vater des Gedankens manches Journalisten. Denn jetzt ist Ende 2016 und immer noch lässt der Totalcrash auf sich warten – im Gegenteil manch Experte rät zu Investitionen, da er meint, Russland habe die Talsohle seiner Wirtschaftskrise durchschritten. Unsere Moskauerin Anastasia Petrowa berichtet uns, was die Russen aktuell über ihre Währung denken, ob sie durch die zugegeben zwischenzeitlich große Rubelschwäche Ersparnisse in Devisen umgetauscht haben und was aktuell Stimmen aus der Wirtschaft meinen. Ein Video im Rahmen unserer Reihe Moskau.life mit Anastasia – http://www.moskau.life