Werde ein Patron: http://www.patreon.com/russlandtv

Spende einmalig: http://www.paypal.me/russlandtv

Kauf in unserem Shop: http://shop.russland.tv

Wer ist russland.TV?

russland.TV ist das Web-TV der Onlinezeitung russland.NEWS. Hier gibt es aktuelle Videobeiträge direkt aus Russland auf deutsch zu News, Hintergründen, Land und Leuten.

russland.TV, das ist ein kleines Team aus Redakteuren aus Russland und Deutschland, das ohne Einflussnahme von außen die Inhalte der Videos bestimmt.

russland.TV finanziert sich über Werbung und Spenden von Zuschauern, Lesern und Werbetreibenden unserer Onlinezeitung. Wir sind unabhängig von Medienkonzernen oder staatlichen Zuwendungen. Wer die Videoarbeit direkt unterstützen möchte, findet dazu oben rechts auf dieser Seite die Möglichkeiten.

Meilensteine von russland.TV

2001 - mit einer Live-Übertragung vom Petersburger Dialog in Briefmarkengröße wegen der damals niedrigen Bandbreiten beginnt die Geschichte der Videoabteilung der damaligen Onlinezeitung russland.RU aus Tarusa.

2007 - die regelmäßige Videoproduktion startet. Der Redakteur Roland Bathon wird zuständig für den Aufbau von russland.TV, das zunächst auf einem eigenen Videoserver und als Partner von MyVideo.de publiziert.

2010 - der YouTube-Channel von russland.TV wird gegründet.

2013 - alle Veröffentlichungen werden zuerst auf YouTube vorgenommen, der eigene Videoserver aufgegeben

2014 - Beginn der Videoformate Russland.direct und Russland.life (zunächst "News mit Anna") - zu dieser Zeit mit Anna Gamburg und Anna Nikonova. Russland.direct ist von Anfang an unser News- und Interviewformat am Sonntag.

2016 - Anna Smirnowa und Julia Dudnik stoßen zum Team, zunächst mit eigenen Reihen über Sankt Petersburg und Moskau. Julia Dudnik übernimmt im Herbst Russland.direct. Unser Instagram wird gegründet, aus russland.RU wird russland.NEWS.

2018 - Anna Smirnowa übernimmt Russland.life. Das Format wandelt sich vom Kommentar zum Infotainment.

2019 - russland.TV erreicht bei YouTube 50.000 Abonnenten

Die Sendereihen von russland.TV

Russland.direct - Julia Dudnik bringt hier jeden Sonntag aktuelle News, Politik, Hintergründe und Interviews aus Moskau zu den deutschen Zuschauern. In diesem unseren „Flaggschiff“-Magazin waren schon zahlreiche prominente Gäste aus Politik und Wirtschaft in Deutschland und Russland zu Gast.

Russland.life - Anna Smirnowa zeigt mit ihrer Co-Moderatorin Ariana Bathon jeden Mittwoch News und Wissenswertes aus Russland, direkt produziert in Sankt Petersburg. Ziel der Reihe ist auch das Kennenlernen von Russland, Land und Leuten.

Russisch.life - mit Anna Kotschewa lernt Ihr die Russen und die russische Sprache kennen. Die erste Staffel war ein kleiner Sprachkurs immer wieder mit Landesinfos, in der aktuellen zweiten Reihe geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Deutschen und Russen. Jeden zweiten Freitag bei uns.

news und oton - unregelmäßig bei Bedarf gibt es bei russland.TV zusätzlich Newsclips zu aktuellen Ereignissen oder viel zitierte und diskutierte Reden von Russlands Präsident Putin in deutscher Übersetzung.

Frühere Sendereihen

Durch das lange Bestehen unseres Web-TV gibt es eine Reihe von Sendereihen, die zwar nicht mehr aktuell produziert werden, die aber ebenfalls gute Informationen bieten:

- Petersburg.life mit Anna Smirnowa und Infos aus ihrer Stadt lief lange erfolgreich von 2015 bis 2018.

- Moskau.life mit Julia Dudnik, Anastasia Petrowa und Anna Nikonova, das Gegenstück von Petersburg.life aus der russischen Hauptstadt von 2016 bis 2017, übrigens auch mit einem unmoderierten Vorläufer namens "Unbekanntes Moskau".

- Russisch vs. Deutsch - Ariana Bathons Videos aus ihrer frühen Zeit mit vielen Challenges, Tests und Vergleichen von 2015 bis 2019.

- Russland.tv Sport (mit viel Sportgymnastik, Eiskunstlauf und Turnen), Russland.tv unterwegs (Roadmovies) und Russlands Kinder sind weitere Sendereihe, die unregelmäßig in früheren Jahren bei uns liefen