Russland.direct von Julia Dudnik

Julia auf dem Petersberg

Was ist Russland.direct?

Russland.direct ist das Haupt-Newsmagazin von Russland.TV. In Russland.direct geht es zu den wichtigsten Themen rund um Russland zur Sache, „harte“ News, Politik, aktuelle Ereignisse und ihre Hintergründe, Beziehungen in Europa und zu anderen Staaten. Russland.direct erscheint jeden Sonntag bei russland.tv und geht tiefer und genauer zur Sache als viele andere Online-Beiträge.

Seit wann gibt es Russland.direct?

Russland.direct erscheint Sonntags seit Dezember 2014. Von 2014 bis 2016 war die russlanddeutsche Berlinerin Anna Gamburg die Moderatorin der Sendung, die hauptberuflich als Sprecherin, Moderatorin und TV-Darstellerin arbeitet. Seitdem führt Julia Dudnik durch die Sendung, deren Zuhause - neben Moskau - die Politik ist. Seitdem stammen die Texte von der Moderatorin. Schon davor war Julia Annas Gamburgs Frau vor Ort in Moskau.

Wo gibt es Russland.direct?

Hier auf unserer eigenen Seite bei russland.NEWS, auf YouTube, in anderen Sozialen Netzwerken und in der Onlinezeitung Neue Debatte. Wer auch Russsland.direct als Teil eines eigenen Presseangebots einbetten will, schreibe uns einfach eine Email

Was ist uns wichtig bei Russland.direct?

Uns ist wichtig, sachlich und ausgewogen zu informieren. Unabhängig vom Mainstream in Mitteleuropa oder Russland wollen wir unsere Themen neutral und von verschiedenen Seiten erklären. Danach wählen wir unsere fachkundigen Gäste aus, danach gestalten wir die Informationen. Wir fühlen uns dabei traditionellen journalistischen Grundsätzen verpflichtet und der deutsch-russischen Verständigung.

Wie wird Russland.direct finanziert?

Russland.direct finanziert sich - wie ganz russland.TV - über die Onlinezeitung russland.NEWS, Spenden, YouTube-Werbung und den Merchandising-Shop. russland.NEWS ist eine Zeitung des russland.RU-Verlags in Hannover und finanziert sich ebenfalls aus Werbung und Leserspenden. Hinter uns steht weder ein Medienkonzern noch irgendwelche staatlichen Mittel.

Julia im Interview

Julia in Piter

Wer macht Russland.direct?

Hinter den Inhalten von Russland.direct stecken Julia Dudnik und ihr Kollege Roland Bathon. Themen, Texte und Konzepte entstehen also unter Julias Federführung, wobei ihr ein muttersprachlich deutscher Redakteur zuarbeitet, der die Videos übrigens auch schneidet. Neben Julia moderiert das Format die Kölner Russlanddeutsche Katharina Schulz, Übersetzungen macht Irina Schtscherbakowa aus St. Petersburg. Die Musik ist meist entweder vom Anbieter Machinimasound oder der Sankt Petersburger Band "The Universe Beans". Über Julia Dudnik selbst als zentrale Person bei russland.TV bekommt Ihr weitere Infos auf ihrer persönlichen Seite.

Wie unterscheidet sich Russland.direct von anderen Videos?

Bei Russland.direct gibt es externen Input durch bekannte Experten, Politiker, Journalisten oder Publizisten aus Russland und Mitteleuropa, die oft zu den bekanntesten Vertretern ihres Genres gehören. So waren bei Russland.direct ebenso frühere Minister, aktuelle Russlandbeauftragte der deutschen Bundesregierung ebenso wie Berater Putins und Bestseller-Autoren zu Gast. Wir achten dabei jedoch auf eine ausgewogene Mischung von Gästen mit verschiedenen Meinungen und Hintergründen.

Mehr Infos über unseren internen Arbeitsablauf erhaltet Ihr auch, wenn Ihr rechts auf das Bild klickt, über ein Video speziell zu diesem Thema.

Hintergrund zu Russland.direct in unseren Live-Chats