Russland.direct von Julia Dudnik

Julia auf dem Petersberg

Was ist Russland.direct?

Russland.direct ist das Haupt-Newsmagazin von Russland.TV. In Russland.direct geht es zu den wichtigsten Themen rund um Russland zur Sache, „harte“ News, Politik, aktuelle Ereignisse und ihre Hintergründe, Beziehungen in Europa und zu anderen Staaten. Russland.direct erscheint jeden Sonntag bei russland.tv und geht tiefer und genauer zur Sache als viele andere Online-Beiträge.

Seit wann gibt es Russland.direct?

Russland.direct erscheint Sonntags seit Dezember 2014. Von 2014 bis 2016 war die russlanddeutsche Berlinerin Anna Gamburg die Moderatorin der Sendung, die hauptberuflich als Sprecherin, Moderatorin und TV-Darstellerin arbeitet. Seitdem führt Julia Dudnik durch die Sendung, deren Zuhause -neben Moskau - die Politik ist. Schon davor war sie Annas Gamburg Frau vor Ort in Moskau.

Wie unterscheidet sich Russland.direct von anderen Videos?

Bei Russland.direct gibt es regelmäßig externen Input durch bekannte Experten, Politiker, Journalisten oder Publizisten aus Russland und Mitteleuropa, die oft zu den bekanntesten Vertretern ihres Genres gehören. So waren bei Russland.direct ebenso frühere Minister, aktuelle Russlandbeauftragte der deutschen Bundesregierung ebenso wie Berater Putins und Bestseller-Autoren der bekanntesten Russlandbücher zu Gast.

Was ist uns wichtig bei Russland.direct?

Uns ist wichtig, sachlich und ausgewogen zu informieren. Unabhängig vom Mainstream in Mitteleuropa oder Russland wollen wir unsere Themen neutral und von verschiedenen Seiten erklären. Danach wählen wir unsere fachkundigen Gäste aus, danach gestalten wir die Informationen. Wir fühlen uns dabei traditionellen journalistischen Grundsätzen verpflichtet und der deutsch-russischen Verständigung.

Wer macht Russland.direct und wie wird es finanziert?

Hinter Russland.direct stecken Julia Dudnik und ihr Kollege Roland Bathon. Neu ab September 2019 unterstützt beide die Journalistin Anastasia Byrka. Externe Einflussnahmen auf unsere Themen- und Gästeauswahl, präsentierten Inhalte und Meinungen gibt es nicht. Russland.direct finanziert sich - wie ganz russland.TV - über die Onlinezeitung russland.NEWS, Spenden, YouTube-Werbung und den Merchandising-Shop. russland.NEWS ist eine Zeitung des russland.RU-Verlags in Hannover und finanziert sich ebenfalls aus Werbung und Leserspenden.

Julia im Interview