Putin-Exorzismus in 14 Schritten [Video]

image_pdfimage_print

Zur Freude von Anna Nikonova hat die Onlinezeitung Huffington Post in Zusammenarbeit mit dem überaus und maßlos bekannten Russlandexperten Boris Reitschuster eine unterhaltsame Challenge entworfen.

„Diese 14 Dinge kann jeder Deutsche tun, um Wladimir Putin zu stoppen“ ist der Titel. Vielleicht weil unsere Anna keine Deutsche ist, ist sie jedoch leider an den harten Aufgaben gescheitert, die der Experte da reingereitschustert hat (kleiner Gag). Aber sie schlägt sich wacker und so haben wir daraus einen abendfüllenden Spielfilm auf YouTube-Art gemacht. Ist vielleicht auch besser, als Verschwörungstheorien auch noch in scheinbar Web-kompatible Formate umzumünzen. Aber seht selbst 🙂

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.