Motor-Speed statt Wolgakreuzfahrt [Video]

Bildschirmfoto 2015-09-08 um 18.21.15
image_pdfimage_print

Wenn jüngere Russen in ihrer Freizeit auf der Wolga unterwegs sind, dann selten wie die deutschen Rentner vor Ort auf Wolgakreuzfahrt-Schiffen.

Unsere örtliche (und natürlich einheimische) Berichterstatterin Anna Kotschewa nimmt uns mit zu einer rasanten Fahrt auf dem größten Fluss Europas. Trotz des Tempos vergessen wir nicht, einen Blick auf das Leben der Menschen am Ufer zu werfen und damit ein neues, authentisches Stück Russlands – wie immer Mittwochs bei russland.TV. Anna Kotschewa wird sich dort ab sofort immer abwechsend.

Über den Autor

Anna Kotschewa
Ich bin für russland.TV quasi die „Frau an der Wolga“ und berichte von dort . Als hauptberufliche Fremdsprachenlehrerin werden ich bei russland.TV auch versuchen, unseren Zuschauern in unterhaltsamen Videos ein paar passende Brocken unserer Sprache für Urlaubsreisen zu vermitteln. Russisch lernen kann man mit mir übrigens auch als Deutscher in Deutschland am Computer – Skype macht´s möglich.