Litauischer Spion in Moskau verhaftet

Der russische Sicherheitsdienst informierte über die Verhaftung eines litauischen Spions in Moskau.

Der Beschuldigte wurde in dem Moment verhaftet, als er von einem russischen Bürger ein bestimmtes geheimes Dokument entgegennahm. Der Beschuldigte befindet sich gegenwärtig in Untersuchungshaft im Gefängnis „Lefortowo“.

Der litauische Bürger hat gegenüber den russischen Sicherheitsorganen zu Protokoll gegeben, dass er Offizier des zweiten Departements der operativen Dienste (Militäraufklärung) im Ministerium für Sicherheit der Litauischen Republik ist.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>