Kurznachrichten

kurznachrichten
image_pdfimage_print

Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums hat erklärt, dass Russland niemals – wie eigentlich vereinbart – irgendwelche Daten über die terroristischen Organisationen von den USA erhalten habe. Die USA habe damit ihre Verpflichtungen um Rahmen der russisch-amerikanischen Vereinbarungen nicht erfüllt.

brieftaube_mit_brief_dick_klein

Am Sonntagmorgen haben unbekannte Hacker einen Angriff auf das Twitter-Profil der englischsprachigen Sputnik-Redaktion verübt. Die Hacker haben das Design des Twitter-Profils verändert sowie den Namen in „Matt Curtis“ geändert. Der Inhalt wurde nicht verändert.

brieftaube_mit_brief_dick_klein

Der irakische TV-Sender Al Sumaria berichtet, fünf hochrangige IS-Anführer seien aus Mosul geflüchtet und hätten einige Millionen US$ mitgehen lassen. Mit diesem geraubten Geld hätten eigentlich die Kämpfer bezahlt werden sollen.

brieftaube_mit_brief_dick_klein

Russland und Japan haben 30 Projekte für die Entwicklung der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit vorbereitet. Diese warten nun auf die Unterschrift durch die jeweiligen Staatsoberhäupter, die sich am 15. Dezember in Japan treffen wollen. Die Vereinbarungen betreffen die Gebiete der Energie, Wirtschaft und Infrastruktur.

brieftaube_mit_brief_dick_klein

Das katholische „Erzbistum der Gottesmutter in Moskau“ hat Klage gegen die Stadtverwaltung der russischen Hauptstadt eingereicht. Grund ist die Weigerung der Behörden, dem Erzbistum das Gebäude der Peter-und-Paul-Kirche zurückzugeben. Die Stadtverwaltung hat sich mehrmals geweigert, den religiösen Charakter des architektonischen Komplexes anzuerkennen.
Die Kirche wurde 1938 geschlossen, 1940 um Kino umgebaut und 1946 nochmal für das Forschungsinstitut „GiproUgleMasch“, das noch heute in dem Gebäude arbeitet, umgebaut.

brieftaube_mit_brief_dick_klein

(Hanns-Martin Wietek/russland.news)

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.