Amerikanische Senatoren fordern von FIFA Russland die WM-2018 zu entziehen

cb81770e33521a0a869c5cc526713dd3
image_pdfimage_print

Eine Gruppe amerikanischer Senatoren hat einen Brief an den Präsidenten der FIFA Joseph Blatter geschrieben und darin gefordert, Russland die Rechte zur Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zu entziehen.

„Die Durchführung der Weltmeisterschaft in Russland wird unverdientermaßen das Prestige des Putin-Regimes in einer Zeit festigen, wo es notwendig ist, dieses zu verurteilen“, – so der Text im Brief.

Nach Meinung der Senatoren bringt die Durchführung der Weltmeisterschaft zusätzliche wirtschaftliche Möglichkeiten in einer Zeit, in der ein bedeutender Teil der internationalen Gemeinschaft wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland verhängt hat.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>