Abgeordnete des Bundestages überlegen einen Krim-Besuch

Foto: commons.wikipedia CC BY-SA 3.0Foto: commons.wikipedia CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Abgeordnete der Fraktion „Die Linke“ des Bundestages wollen nach dem Besuch von französischen Parlamentariern die Krim besuchen. Darüber informierte der Abgeordnete Alexander Neu.

„Ich bin der Ansicht, dass die Reise der französischen Abgeordneten auf die Krim eine richtige Sache war. Als vom Volk Gewählte sollten sie den Vertretern der öffentlichen Macht in Frankreich, den Politikern und der Gesellschaft zeigen, was wirklich dort vor sich geht“, – so der deutsche Abgeordnete.

Der Abgeordnete informierte, dass Die Linke eine andere Sicht auf die Dinge hat, als andere Parteien in Deutschland und somit stellt ein Besuch der Krim kein Problem für die Partei dar.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>