Zukunftspreis “Neue Seidenstraße”

Seidenstraße Foto fdecomite creativeco mmons.org licenses by 2.0
image_pdfimage_print

Der Wirtschaftsclub Russland (WCR) hat im Januar einen “Zukunftspreis Mittelstand Neue Seidenstraße” ausgeschrieben. Wie die WCR-Vorsitzende Karin v. Bismarck jetzt mitteilt, sucht der WCR aktiv nach “hervorragenden Initiativen und Unternehmern”, die sich unter dem Motto “Mittelstand gestaltet grenzüberschreitend die Neue Seidenstraße” an diesem Wettbewerb beteiligen.

Teilnahmeberechtigt sind laut WCR-Webseite Unternehmer/innen und Unternehmen aus der EU sowie aus den Ländern Belarus, Ukraine, Moldau, Russland, Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kasachstan und China.

Der 2010 gegründete Wirtschaftsclub Russland vereint russisch- und deutschsprachige Führungskräfte und UnternehmerInnen. Der WCR hat außerdem den Vorsitz der Konferenz der deutschen Wirtschaftsclubs in Osteuropa.

weiter bei Deutsch-Russische Wirtschaftsnachrichten >>>>>>>>>>