Wieviel verdient ein Russe im Durchschnitt?

image_pdfimage_print

Wieviel verdient ein Russe im Durchschnitt? Natürlich viel zu wenig, genauso wie auch ein Deutscher, Chinese, Inder oder sonst irgendwer auf dieser Welt antworten würde.

Ein Kaliningrader Arbeitnehmer verdient im Durchschnitt im ersten Quartal 2014 26.669 Rubel (534 Euro). Damit belegt Kaliningrad den achten Platz innerhalb der Nord-West-Region, in deren Bestand Kaliningrad sich befindet.

Das mittlere russische Einkommen beläuft sich auf 31.485 Rubel (630 Euro) und in der Nord-West-Region bewegt sich das durchschnittliche Einkommen bei 34.688 Rubel (690 Euro).

Die höchsten durchschnittlichen Gehälter beziehen die Arbeitnehmer in der Autonomen Region Nenezk mit 67.100 Rubel (1.342 Euro), in Murmansk mit 40.619 Rubel (812 Euro) und St. Petersburg mit 40.747 Rubel (815 Euro). In Komi, Archangelsk und im Leningrader Gebiet liegt das durchschnittliche Gehalt bei über 30.000 Rubel (600 Euro). In Karelien ist es mit 29.453 Rubel unwesentlich niedriger.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>