Warum im Empire die Sonne niemals untergeht

[Malte Daniljuk] Ex-Mitarbeiter Ray McGovern, der einst die US-Präsidenten Reagan und Bush informierte, ist Regierungskritiker geworden und war Mitunterzeichner eines Offenen Briefs an Merkel

Die Galerie Sprechsaal liegt unweit des Bundestages in der Berliner Marienstraße. Trotzdem dürften hauptberufliche Politiker hier selten anzutreffen sein. Im Bücherangebot finden sich vor allem Dissidenten der internationalen Politik. Zuletzt lief hier eine Ausstellung zur Propaganda im Ukraine-Konflikt. An diesem Abend spricht hier ein ehemaliger CIA-Mann, einer von den Leuten, die Angela Merkel kürzlich vor der NATO-Propaganda gegenüber Russland warnten. Der Gast ist jedoch nicht irgendein Field-Officer. Ray McGovern instruierte jahrelang jeden Tag die Präsidenten der USA persönlich. Wie kommt dieser Mann vor ein Publikum aus Anti-Kriegsaktivisten in Berlin?

 weiter bei telepolis >>>