Verletzte Freestylerin Komissarowa: OP in Deutschland geglückt

Verletzte Freestylerin Komissarowa: OP in Deutschland geglückt. Foto: © RIA NovostiVerletzte Freestylerin Komissarowa: OP in Deutschland geglückt. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Die russische Freestyle-Sportlerin Maria Komissarowa ist in der Münchner Universitätsklinik erfolgreich am Rückgrat operiert worden. Wie der Vater der 23-jährigen Skifahrerin, Leonid Komissarow, am Dienstag zu RIA Novosti sagte, wird ihr Zustand von den behandelnden Ärzten in München als zufriedenstellend eingeschätzt.

Komissarowa, Mitglied des russischen Freestyle-Teams für Olympia, hatte am Samstag beim Skicross-Training in Sotschi einen Wirbelsäulenbruch mit Verschiebung erlitten.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>