Ukrainischer Verteidigungsminister spricht von Waffenlieferungen aus Nato-Staaten

image_pdfimage_print

[Thomas Pany] „Und sie haben uns Gehör geschenkt“

Der Kiewer Ministerpräsident Jazenjuk hält trotz der Warnungen des russischen Außenministers Lawrow an seinem politischen Kurs fest, eine Nato-Mitgliedschaft der Ukraine vorzubereiten. Dies sei unter gegebenen Umständen die einzige Möglichkeit, die Ukraine zu beschützen, sagte er bei einer Konferenz. Laut der ukrainischen Nachrichtenagentur Ukrinform räumte er ein, dass die Nato noch nicht dazu bereit sei. Man werde aber weiter anklopfen, bis sich die Tür öffne.

 weiter bei telepolis >>>