Ukraine: Korruptionswächter im Zwielicht

Foto: de.torange.biz CC BY 4.0Foto: de.torange.biz CC BY 4.0
image_pdfimage_print

[Von Jens Mattern] – Die grassierende Korruption gilt Haupthindernis für eine Visa-Erleichterung von Seiten der EU.

Serhij Leschtschenko galt als der erste Aufklärer der Nation, als „Oligarchenjäger“, der undurchsichtige Geschäfte ans Licht brachte.

Darunter gehört auch die Finanzierung des Trump-Beraters Paul Manafort durch die Partei des Ex-Präsidenten Viktor Janukowitsch aus schwarzen Kassen. Doch nun steht der ehemalige Journalist und Abgeordnete in der Ukraine selbst unter Erklärungszwang.

weiter bei Telepolis >>>