Tour de Ski: Wolschenzew auf Platz drei beim Massenstart

Alexander Legkow hat kaum noch eine Chance seinen Tour de Ski titel dieses Jahr zu verteidigen.Alexander Legkow hat kaum noch eine Chance seinen Tour de Ski titel dieses Jahr zu verteidigen.
image_pdfimage_print

Moskau. Stanislaw Wolschenzew hat dem russischen Skilanglauf-Team bei der Tour de Ski den ersten Podestplatz beschert. Er belegte beim Massenstart über 15 km klassisch im schweizerischen Lenzerheide den dritten Platz hinter dem Kasachen Alexej Poltoranin und Hannes Dotzler aus Deutschland. Sergej Turyschew als Achter und Ilia Tschernoussow auf Platz zehn kamen ebenfalls unter die Top-Ten. Titelverteidiger Alexander Legkow liegt nach vier Etappen bei der Tour de Ski bereits über eine Minute in der Gesamtwertung zurück.

Poltoranin spielte eine Tempoverschärfung an der Spitze zwei Kilometer vor dem Ziel in die Hände. Mit seinen kraftvollen Doppelstockstößen ließ er der Konkurrenz keine Chance.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>