Syrien vor großer Bodenoffensive?

1024px-4-14_Marines_in_Fallujah
image_pdfimage_print

Reuters will erfahren haben, dass sich die syrischen Regierungstruppen, gemeinsam mit dem Iran auf eine großangelegte Bodenoffensive vorbereiten.

Die syrischen Regierungstruppen des Präsidenten Assad bereiten sich mit Unterstützung des Iran und der schiitischen Organisation „Hisbolla“, sowie den russischen Luftstreitkräften auf eine großangelegte Angriffsaktion mit Bodentruppen im Bereich der Stadt Aleppo vor. Dies meldet Reuters unter Bezugnahme auf regierungsnahe Kreise in Syrien.

Diese Bodenoffensive ist die Fortsetzung der Offensive gegen die Kämpfer in der Provinz Hama. Deshalb werden in diesem Bereich große Truppenteile der syrischen Regierungsarmee, Elitekämpfer der Hisbolla und tausende von Iraner konzentriert – so eine Quelle. Eine weitere Quelle berichtet, dass alle Entscheidungen bereits getroffen sind. Die Hauptlast der Angriffsoperation obliegt iranischen Truppen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>