Syrien: Russlands Flugzeugsträger „Admiral Kuznetsow“ zum ersten Mal im Einsatz

Foto: Wikipedia/U.S. Navy GemeinfreiFoto: Wikipedia/U.S. Navy Gemeinfrei
image_pdfimage_print

Der russische Staatsverteidigungsminister Sergei Schoigu teilte am Dienstag mit, der russische Flugzeugträger „Admiral Kuznetsow“ habe zum ersten Mal an Kampfaktionen in Syrien teilgenommen.

Wie Schoigu zuvor angekündigt hatte, sei ein russisches Jagdflugzeug vom Typ Mig29 von dem Flugzeugträger aus zur Kampfmission gestartet. Zudem habe das Raketenabwehrsystem „Bastion“ Ziele wie Munitionslager, Versammlungs- und Trainingszentren sowie Fabriken, in denen Massenvernichtungswaffen hergestellt werden sollen im syrischen Hinterland angegriffen.

Außerdem sagte Schoigu, das russische Militär habe zuvor Chemiewaffenexperten nach Syrien entsandt, um zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um chemische Waffen gehandelt habe, die von den Terroristen verwendet worden waren. Laut Schoigu hätten die Terroristen in der vergangenen Woche zum zweiten Mal chemische Waffen eingesetzt.

China Radio International.CRI