Syrien: Alle Hoffnung auf USA-Russland-Abkommen?

Foto: 
Freedom House CC BY 2.0 via FlickrFoto: Freedom House CC BY 2.0 via Flickr
image_pdfimage_print

[Von Thomas Pany] – Lawrow deutet an, dass eine Übereinkunft bevorsteht. Allerdings spricht die anhaltende Unterstützung der Dschihadisten durch die USA oder ihrer Partner gegen Erfolgsaussichten.

Vorgesehen war, dass die Genfer Gespräche im August eine wichtige Etappe erreicht haben. Die Internationale Syrien-Unterstützergruppe (ISSG) hatte im November letzten Jahres einen Friedensfahrplan vereinbart. Der sah vor, dass bis zum August 2016 Abmachungen für einen „echten politischen Übergang“ getroffen werden.

Unterstützt, ermuntert und bekräftigt wurde das Wiener ISSG-Statement durch die Sicherheitsrats-Resolution 2254 vom Dezember letzten Jahres.

weiter bei Telepolis >>>