Sowjet-Nostalgie in Russland [Video]

Bildschirmfoto 2016-05-01 um 09.58.44
image_pdfimage_print

Sowjet-Nostalgie in Russland liegt im Trend.

Der Anteil der Russen, der den Zusammenbruch der UdSSR als Unglück empfindet, steigt seit 2012 von Jahr zu Jahr, während er davor außer in der Finanzkrise am Zurückgehen war. Gerade zum jetzt wieder kommenden Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs schwappt eine rieisige Nostalgiewelle über das Land. Nur die Jüngsten im Land werden weniger von ihr infiziert. Anna Gamburg mit Informationen zum Verhältnis der Russen zu ihrer jungen Vergangenheit.

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.