Sotschi 2014: Sportler und Offizielle schwärmen von Olympischen Dörfern

Sotschi 2014: Sportler und Offizielle schwärmen von Olympischen Dörfern.Sotschi 2014: Sportler und Offizielle schwärmen von Olympischen Dörfern.

Sotschi. In ihren Zimmern und im gesamten Gelände im Olympischen Dorf am Schwarzen Meer fühlen sich die Athleten wie im Urlaub: Rechts das Meer, links die mit Schnee bedeckten Berge und ein eitläufiges Gelände mit allen Annehmlichkeiten die sich ein Athlet wünscht.Der Ausblick vom Olympischen Dorf in Sotschi ist grandios. Auch von der gesamten Infrastruktur sind die Athleten hellauf begeistert.

„Es ist wie in einem Ferienclub, da muss man aufpassen, nicht in einen Urlaubsmodus zu verfallen”, sagte der deutsche Eisschnellläufer Alexej Baumgärtner, der sich mit seinem Vereinskameraden Nico Ihle ein Zimmer direkt am Strand teilt. „Es hat unsere Erwartungen übertroffen”, sagte auch Ihle rundum zufrieden. „Wir können sogar das olympische Feuer vom Balkon sehen, wenn es ab Freitag brennt.”

weiter bei sotschi-2014.RU >>>