Pressekonferenz des Präsidenten des Olympischen Komitees von Russland

Pressekonferenz von Alexander Schukow, der Präsidenten des Olympischen Komitees von Russland.Pressekonferenz von Alexander Schukow, der Präsidenten des Olympischen Komitees von Russland.

Moskau. Alexander Schukow, Präsident des russischen Olympischen Komitees, gab am Dienstag eine Pressekonferenz vor Journalisten. Hauptaussage von Schukow war: „Die Absagen von ausländischen Politikern werden ganz bestimmt nicht die Freude an den XXII. Olympischen Winterspielen in Sotschi trüben und schon gar nicht die Qualität von Olympia beeinflussen.“

„Olympia ist ein sportlicher Wettbewerb – alles andere ist nebensächlich“, sagte Schukow auf der gestrigen Pressekonferenz. Der Sinn liege im Wettkampf und nicht darin, dass 20 oder 30 Spitzenpolitiker zur Eröffnung kommen, ergänzte er.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>