Der Siegestag für „normale Russen“ (Video)

Der 9. Mai ist in Russland wesentlich mehr als nur Militär und Roter Platz - eine Mischung aus Gedenktag und Volksfest

Bildschirmfoto 2015-05-09 um 19.36.37
image_pdfimage_print

Das Image des russischen Siegestages ist in Deutschland ausschließlich geprägt von den TV-Bildern der großen Militärparade am Roten Platz.

Für die meisten Russen ist der Rote Platz am 9. Mai weit weg. Und selbst in Moskau begeht die breite Bevölkerung diesen Gedenktag wesentlich lockerer und ganz anders, als uns die Brille der Journalisten suggeriert. russland.TV berichtet aus Moskau – aber nicht vom Roten Platz – und aus der Provinz, dem Ort unseres Hauptquartiers in Tarusa, über den „wahren“ Siegestag, wie ihn die Russen erleben.