Russland verstärkt seine Militärpräsenz in Kaliningrad

Im Jahre 2015 plant das russische Verteidigungsministerium eine Verstärkung seiner militärischen Gruppierung im Gebiet Kaliningrad.

Auch eine Verstärkung der Truppenpräsenz auf der Krim sowie in der Arktis ist in den Planungen für das laufende Jahr vorgesehen. Darüber informierte der Chef des russischen Generalstabes Waleri Gerasimow.

„Im Jahre 2015 werden die Hauptanstrengungen des Verteidigungsministeriums auf eine Erhöhung der Kampfbereitschaft und die Vervollständigung der Personalstruktur entsprechend der vorgesehenen Planung liegen. Besondere Aufmerksamkeit werden wir auf die Militärgruppierungen auf der Krim, im Kaliningrader Gebiet und in der Arktis richten“, – so Gerasimow.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>