Russland: Schmalerer Jahreswechsel [Video]

Bildschirmfoto 2016-01-02 um 19.14.36
image_pdfimage_print

Dass die Reallöhne in Russland im letzten Jahr um 13 % gesunken sind, machte sich in Russlands Bevölkerung auch zum Jahreswechsel bemerkbar.

Ist doch dieser die wichtigste Festlichkeit im Jahr, die man sich sonst schon etwas kosten lässt. Doch der Wohlstandsrückgang zwingt viele nicht nur zum Verzicht auf aus politischen Gründen oft ohnehin unmöglichen Auslandsreisen. Auch bei den Zutaten zum Silvesterbuffet muss oft gespart werden und es kommt wieder mehr russisches auf den Tisch. Dass sich hier kein größerer Unmut regt, liegt auch daran, dass der Wohlstand trotz des Rückgangs im letzten Jahr verglichen mit früheren Jahrzehnten noch sehr hoch ist und man sich sehr gut an materiall schlimmere Zeiten erinnern kann. russland.TV berichtet von russischen Jahreswechsel mit Aufnahmen aus Sankt Petersburg und dem Ural.