Russland plant Säuberung seines Flugzeugparks

Der russischen Zentralregierung liegt ein Gesetzentwurf zur Beratung vor, welcher vorsieht, die Nutzung von Flugzeugen zu verbieten, die älter sind als 15 Jahre.

Der erste Stellvertreter des Vorsitzenden des Ausschusses für Industrie in der Staatsduma Wladimir Gutenew informierte, dass ein Gesetzentwurf der Regierung zugeleitet wurde, welcher vorsieht, dass die Nutzung von Flugzeugen ausländischer Hersteller verboten wird, wenn diese älter sind als 15 Jahre. Die Regierung soll nun ihre qualifizierte Stellungnahme abgeben.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>