Russland gegen TTIP [Video]

Bildschirmfoto 2016-05-05 um 15.36.57
image_pdfimage_print

Auch Russland gehört zu den scharfen Kritikern des geplanten transatlantischen Handelsabkommens TTIP zwischen der USA und der EU.

Die Gründe dafür sind jedoch schwerpunktmäßig anders, als bei den Kritikern innerhalb Europas – immerhin wäre Russland mit seiner Wirtschaft ja dauerhaft außerhalb der geplanten Freihandelszone. russland.TV erklärt die Hintergründe der russischen Ablehnung und mögliche Szenarien, wie es nach einem Abschluss von TTIP im Welthandel weiter gehen könnte.