Russland: Elektrische Vitamine! [Video]

Kann man Liebe messen? Über diese alte Frage grübeln westliche und fernöstliche Philosophen – die eher praktisch veranlagten Russen messen halt einfach.

Anna Smirnowa von rusland.TV war – natürlich mit ihrem Ehemann, bei uns geht es ordentlich zu – in Nischni Nowgorod an der Wolga. Dort gibt es eine Vorrichtung, wo man nachschauen kann, wie viele viel Gefühl durch ihre Beziehung sich elektrisch messen lässt. Das ultimative russland.TV-Video für die letzten Romantiker und alle, die denken, sie hätten schon alles gesehen. Mehr Videos mit unserer Petersburger Videoredateurin Anna übrigens auf ihrer eigenen Homepage: http://www.petersburg.life

Über den Autor

Anna Smirnowa
Ich lebe in Sankt Petersburg und bin für russland.TV in meiner Heimatstadt unterwegs – vor und hinter der Kamera, mit Themen mitten aus dem Petersburger Leben, mit aktuellen News von dort und allgemein aus Russland – oder auch einmal auf Reisen im Norden unseres Landes. Von meiner Ausbildung her bin ich studierte Germanistin, jetzt hauptberufliche Journalistin und bin glücklich meine Heimatstadt mit ihrer jungen Szene, ihrer Kultur und vielen Hintergründen den Deutschen näher bringen zu dürfen. Meine eigene Reihe bei russland.TV heißt Petersburg.life und zeigt Mittwochs meine Stadt aus der Sicht einer Einheimischen und weitere interessante Fakten aus russland. Daneben verwalte ich unseren Channel bei Instagram mit vielen schönen Fotos aus Russland sowie backstage von uns.