Russensuche auf Hannovermesse [Video]

Russensuche
image_pdfimage_print

Anna Gamburg war für russland.TV auf der diesjährigen Hannovermesse unterwegs.

Immerhin haben wir ja früher mal das Partnerland Russland auf der Messe betreut, als die Zeiten in der deutsch-russischen Zusammenarbeit noch wesentlich besser waren. Dieses Mal wäre nicht viel zu betreuen gewesen. Denn der russische Beitrag zur größten Industriemesse der Welt war bescheiden wie schon viele Jahre nicht mehr – eigentlich keines, an das wir uns erinnern. Da war es für Anna schon die größte Arbeit, die russischen Beiträge auf den riesigen Messegelände überhaupt zu finden. Interessantes gab es aber trotzdem bei den „Russen“ zu sehen – wie etwa ein schwebendes Transportsystem.

 

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.