Putin erwartet ein gutes Gespräch mit TrumpPutin 180607 Amtszeit kremlin.ru

Putin erwartet ein gutes Gespräch mit Trump

Präsident Putin hofft, dass sein kommendes Treffen mit seinem US-Kollegen Donald Trump konstruktiv sein wird, wie er Sergej Brilew von Rossija 24 sagte. Das vollständige Interview soll am Samstag gesendet werden.

„Er ist eine ernste Person, die es versteht, auf Menschen zu hören und auf ihre Argumente zu antworten. Das lässt mich glauben, dass der Dialog sich als konstruktiv erweisen könnte“, sagte Putin.

Der stellvertretende Außenminister der Russischen Föderation, Sergej Rjabkow, sagte gegenüber TASS, das Außenministerium bereite sich umfassend auf ein Treffen zwischen den Präsidenten Russlands und der USA vor. Er fügte hinzu, dass ein solches Treffen notwendig sei, um den Prozess der Verbesserung der Beziehungen zwischen Moskau und Washington einzuleiten. Laut Rjabkow teilen die USA diese Haltung.

Am 20. März telefonierten Putin und Trump miteinander und erklärten sich bereit, Vorbereitungen für einen Russland-US-Gipfel zu veranlassen. Später kam die Nachricht, Trump habe nicht nur die Möglichkeit eines Treffens erwähnt, sondern auch Putin nach Washington eingeladen.

Putin und Trump haben zuvor am Rande des G20-Gipfels in Hamburg im Juli 2017 Gespräche geführt. Sie hatten auf dem APEC-Gipfel in Vietnam im November 2017 noch einmal Gelegenheit, Verhandlungen zu führen, konnten aber nur einige Phrasen austauschen.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS