Putin, der Demokrat [Video]

Russen nennen aktuelle Periode in Umfrage am "demokratischsten", können Demokratie jedoch oft nicht erklären

Eine aktuelle Umfrage des russischen Meinungsforschungsinstituts FOM, welches denn die demokratischste Epoche der russischen Geschichte ist, brachte ein erstaunliches Ergebnis.

Die häufigste Antwort war nämlich die Ära Putin. Doch weitere Fragen des Instituts zeigen, dass das nicht unbedingt an der aktuellen Politik liegt, sondern ganz Russland-spezifische Gründe hat, die viel mit der russischen mehrheitlichen Einstellung zur Politik an sich zu tun hat. Ein Film im Rahmen unserer Reihe „News mit Anna“ mit Anna Nikonova.

 

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.