Putin auf deutsch: Schlagabtausch mit Ukraine [Video]

bildschirmfoto-2016-09-17-um-15-05-27
image_pdfimage_print

Fast  ein bisschen böse machte der ukrainische Vertreter Nikolaj Doroschenko den russischen Präsidenten, als er bei einem Gipfeltreffen der GUS-Staaten im kirgisischen Bischkek dem anwesenden Putin die nach seiner Auffassung illegale Besetzung der Krim und Unterstützung des Krieges im Donbass vorwarf. Die turnusgemäße Übergabe des GUS-Vorsitzes an Russland lehne die Ukraine deshalb ab.

Dementsprechend unterkühlt fiel auch die Antwort Putins aus, in der er die russische Sichtweise auf den Wechsel der Krim nach Russland schilderte und sich Kritik der Ukraine an den Statuten der GUS verbat, die von der Ukraine bisher noch nicht ratifiziert wurden. In unserem kleinen Beitrag natürlich der Original-Wortlaut von Putins Statement in Übersetzung des Kreml-Manuskripts und als Gratis-Zugabe ein paar versteinerte Mienen von GUS-Staatsoberhäuptern aller Art. All das – wie immer bei unseren Putin-Reden auf deutsch – mit Unterstützung der Sprachschulen Liden & Denz http://www.lidenz.ru, wo Ihr in Moskau und Sankt Petersburg vor Ort Russisch lernen könnt.