„Pussy Riot“- Mitglieder wegen Diebstahl in Sotschi festgenommen

„Pussy Riot"„Pussy Riot"

Sotschi. Die beiden Pussy-Riot-Mitglieder Maria Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa sind unter dem Verdacht einen Diebstahl begangen zu haben in Sotschi verhaftet worden. Dieses teilte das „Pussy Riot“ –  Mitglied Nadeschda Tolokonnikowa in einem Twitter-Beitrag mit. In der Zwischenzeit sollen beide nach einer Vernehmung wieder freigelassen worden sein.

Den beiden schreienden (als Musik kann dieses bösartige  Geschreie ja nicht bezeichnet werden) „Pussy Riot“ – Mitgliedern wird Diebstahl vorgeworfen.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>