Praktikum im Bereich Eventsmanagement und Kommunikation mit Schwerpunkt Russland

Berlin – Die Agentur Interkultura Kommunikation in Berlin bietet ein spannendes Praktikum im Bereich Kultur- und Bildungsprojekte sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ab sofort für 3 Monate.

Im Mittelpunkt der Tätigkeiten der Agentur steht die Organisation und Durchführung sowie integrierte Kommunikation von Kulturveranstaltungen mit dem Fokus auf internationale, hauptsächlich deutsch-russische Projekte. Während des Praktikums wird die Mitarbeit vor allem bei der Organisation der Russischen Filmwoche in Berlin angeboten.

Aufgabenbereich für das Praktikum sind: das Verfassen und die Redaktion von Texten für die Internetseiten und Pressemappen, die Arbeit mit sozialen Netzwerken, die Mitarbeit bei der Organisation der Russischen Filmwoche und anderen Projekte der Agentur, die Assistenz bei der Pressearbeit, diverse Recherchen, Büroaufgaben.

Voraussetzungen:

Wenn Sie eine kommunikationsstarke sowie gut strukturierte und organisierte Person sind, die deutsch als Muttersprache sowie sehr gute Englisch- und Russischkenntnisse mitbringen kann und erste journalistische oder PR-Erfahrung schon gesammelt hat, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Vergütung:

In der Agentur können Sie sich in einem kleinen Team kreativ wie organisatorisch engagieren, dabei können Sie viele neue Erfahrungen, Kontakte und praktische Fähigkeiten im interkulturellen Event-Management und im Bereich Public Relations sammeln. Sie lernen viel, aber arbeiten gleichzeitig viel selbständig. Unsere Projekte sind sehr spannend, wir haben ein sehr nettes Team und weitere berufliche Perspektiven sind möglich.

Vergütung: 400 EUR

Ab sofort für 3 Monate (Vollzeit)

Bewerbungen:

Bitte schicken Sie bis zum 25. September einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an Anna Leonenko: a.leonenko@russische-filmwoche.de , Tel. 0160 95522009