Petersburger und Moskauer Uni ganz oben auf Weltrangliste

uni_spb_06_2012_university_embankment_06.69whty95vdc8wk0cw4wccwgcc.81sl1d7h1cg8404w888k4k8cw.th
image_pdfimage_print

Die Moskauer Lomonossow-Universität (MGU) und die Staatliche Petersburger Uni (SPBGU) wurden von der englischen Zeitschrift Times Higher Education auf die Liste der weltweit hundert besten Hochschulen gesetzt.

Die Moskauer Uni schaffte es auf den beachtlichen 25 Platz, die ersten drei Plätze wurden traditionsgemäss von den drei Harvard, Cambridge und Oxford besetzt. Die Petersburger Staatsuni kam im Ranking in den Bereich des 71. bis 80. Platz, zusammen mit Hochschulen in den USA, Holland, Mexiko und China.

weiter beim St. Petersburger Herold >>>