Personalzuwachs im deutschen Generalkonsulat Kaliningrad

In regelmäßigen Abständen, zweimal jährlich, findet in den diplomatischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland ein Personalwechsel statt. Das Generalkonsulat Kaliningrad hat nun bereits zu Anfang des Jahres 2015 einen neuen, nicht ganz unwichtigen, Mitarbeiterzuwachs erhalten.

Am Donnerstag vergangener Woche polterte in unseren email-Postkasten eine Information des deutschen Generalkonsuls in Kaliningrad Dr. Dr. Krause. Er informierte uns über einen neuen Mitarbeiter des Generalkonsulats und bot an, mich mit ihm persönlich bekannt zu machen. Am Freitag fand das Treffen im Generalkonsulat, in der Thälmann-Straße 14 statt.

Der Personalzuwachs wurde schon seit längerer Zeit auf der Internetseite des Generalkonsulats angekündigt, die Vorbereitung des neuen Mitarbeiters auf seine verantwortungsvolle Aufgabe nahm insgesamt einige Monate in Anspruch. Immerhin handelt es sich um einen Mitarbeiter, der zukünftig dafür verantwortlich zeichnet, die Gemeinsamkeiten zwischen Deutschland und Russland zu repräsentieren.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>