Ostkraine: Beschuss und Kampf [Video]

Kämpfe in Vororten von Donezk und um Debalzewo

Während es um den eintägigen Beschuss von Mariupol umfangreiche Berichte gab scheint der Dauerbeschuss zahlreicher Städte im Rebellengebiet durch die Regierungstruppen den deutschen Medien keine Erwähnung wert zu sein.

Alleine in den letzten beiden Tagen gab es dadurch nach örtlichen Quellen zwei Dutzend Tote, darunter mindestens drei Kinder. russland.RU berichtet von den Schrecken des Bürgerkriegs im Donbass und den aktuellen Ereignissen.