Offizielle Ergebnisse der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine

Offizielle Ergebnisse der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine

Nach der Auszählung von 100 Prozent der Stimmzettel berichtete die ukrainische Zentrale Wahlkommission (KEK), dass Wolodymyr Selenski den ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahl mit 30,24 Prozent der Stimmen gewonnen hat.

Der amtierende Präsident Petro Poroschenko erhielt 15,95 Prozent der Stimmen, die Vorsitzende der Partei Vaterland, Julia Timoschenko, 13,4 Prozent.

Der Vorsitzende der „Oppositionsplattform – Für das Leben“ Juriy Boiko belegt mit 11,67 Prozent der Stimmen den vierten Platz. Es folgen der Vorsitzende der Partei Bürgerliche Position, Anatoliy Hrytsenko (6,91 Prozent), der ehemalige SBU-Chef Ihor Smeshko (6,04 Prozent) und der Vorsitzende der Radikalen Partei, Oleh Lyashko (5,48 Prozent).

Petro Poroschenko und Volodymyr Selenski gehen in den zweiten Wahlgang und werden im Olimpiyskiy-Stadion in Kiew eine öffentliche Debatte führen. Soziologen haben bereits Selenski’s Sieg in der zweiten Runde mit 49,4 Prozent prognostiziert.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS