Medwedew zur Trauerfeier von Kohl

Helmut-Kohl-Rose_(Tantau_1996) (Hans Jürgen Evers) 1996 CC BY-SA 3.0

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew vertreten wird Russland auf die EU-weiten Trauerfeier für Ex-Bundeskanzler Kohl vertreten, hat der Pressedienst der russischen Regierung gemeldet.

„Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew wird an der Trauerfeier für den ehemaligen Bundeskanzler von Deutschland am 1. Juli in Straßburg teilnehmen,“ wird vom Kabinett berichtet.

Die Trauerfeier soll Beides betonen: die nationale und die europaweite Bedeutung des Politikers und findet daher am 1. Juli in Frankreich in Straßburg statt, wo sich das Europäische Parlament befindet. Bis jetzt hat der Europäische Rat noch nie eine derartige Gedenkfeier ausgerichtet.

[hmw/russland.NEWS]

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.