Litauen befürchtet Milliarden-Verluste bei Exportverbot nach Russland

image_pdfimage_print

Litauen befürchtet, dass nach dem Importverbot für polnisches Obst und Gemüse, Russland nun auch den Import aus Litauen verbieten könnte und, dass dieses Importverbot auch auf alle Länder der Europäischen Union ausgedehnt werden könnte.

Litauen ist ein großer Re-Exporteur von Obst und Gemüse in der Europäischen Union und ein Importverbot nach Russland bringt den Großhändlern erhebliche Umsatzeinbußen, aber auch den Transportfirmen. Litauen geht von mehreren Milliarden Euro aus.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>