Lawrow wird an der Sitzung des UN-Sicherheitsrates unter der Leitung von Trump teilnehmenLawrow UN-Sicherheit 170920 kremlin.ru

Lawrow wird an der Sitzung des UN-Sicherheitsrates unter der Leitung von Trump teilnehmen

Außenminister Sergej Lawrow wird am 26. September an der Sitzung des UN-Sicherheitsrates über den Iran unter dem Vorsitz von US-Präsident Trump teilnehmen, sagte Russlands ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen Wasili Nebensia.

Zuvor hatte die US-Botschafterin bei der UN Nikki Haley angekündigt, dass am 26. September unter dem Vorsitz von Trump eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats über die iranische Frage stattfinden wird. Trump beabsichtige auch, das Problem der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen anzusprechen.

Im September haben die Vereinigten Staaten den Vorsitz des UN-Sicherheitsrats übernommen.

Die Eröffnung der 73. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen ist für den 18. September vorgesehen. Die allgemeine Debatte findet vom 25. September bis 1. Oktober statt.

Im Jahr 2017 trat Trump zum ersten Mal auf der Tribüne der Generalversammlung auf.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS