Hackerwahn: Wählt Putin für Euch? [Video]

image_pdfimage_print

Die russische Hackerpanik galoppiert im Kreis durch den deutschen Blätterwald.

Meldungen ohne Beweise werden gejagt von Dementis und dann wieder vor neuen Beschuldigungen und Verdächtigungen. Das alles gestreut von einem deutschen Berufsstand, der sich zeitgleich den Kampf gegen Fake-News auf die Fahnen schreibt. Selbst die kommende Bundestagswahl scheint angesichts der Macht russischer Regierungshacker-Schwadrone für Russlandkritische Parteien schon so gut wie verloren. Das ist doch wieder einmal ein Grund für unsere russische Standard-Aufregerin Anna Nikonova, das passend zu kommentieren. Mehr kann man zu diesem Thema auch fast nicht mehr tun.

Anna Nikonovas stets emotionale Videos gibt es komplett unter diesem Link: http://www.russland.news/author/anna-nikonova/

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.